Current user: Guest

Revox Geräte

Re.source M 51 source management




Der Re:system M51 source management bietet ein völlig neues Konzept des Home Entertainment: alle Audio- und Videokomponenten werden von einem Gerät, dem Re:source M51, aus gesteuert.

Das Besondere an diesem System ist sein modularer Aufbau. Die Module für DVD, Decoder und Verstärker sind bereits enthalten. Weitere Funktionen wie Tuner, In/Output, Server, DLC, Fernbedienung, Multiroom und Multiroom-Nebenraum-Modul lassen sich über einfaches Plug and Play integrieren. Alle Funktionen können also nicht nur individuell kombiniert werden, sondern sind auch in Zukunft jederzeit nachrüstbar.

Allgemeine Daten
Netzspannung 230V bzw. 115V
Leistungsaufnahme max. 500 W
Betrieb 70 W
Standby 2 W
Gewicht 15,6 kg

Abmessungen
Breite: 460 mm

Höhe: 136 mm

Tiefe: 400 mm


Verstärker Daten analog

Ausgangsleistung 5x60 W RMS

Frequenzgang 20Hz-150kHz/-3dB

Dämpfungsfaktor >100 bei 8 Ohm

Harm. Verzerrung 0,003 bei 20 W


Verstärker Daten digital

Ausgangsleistung 5x 200 W Musik

Frequenzgang 3 Hz ... 60 kHz

Dämpfungsfaktor 200

Harm. Verzögerung 0,003% bei 50 W





Re. source M 37 Audio Server




Der Re:source M37 audio server MKII bietet je nach Wunsch eine 160 GB Festplatte mit 2 analogen Audio Ausgängen oder 250 GB Speicherkapazität mit 4 analogen Audio Ausgängen.


Der Re:source M37 wurde als Audioserver konzipiert, der sich durch seine Flexibilität und Vielseitigkeit auszeichnet. So kann Musik entweder direkt von einer CD mittels des integrierten CD-Laufwerks aufgezeichnet oder von einem PC auf die Festplatte kopiert werden.
Die Qualität der CD-Aufnahmen kann dabei individuell festgelegt werden und reicht von voller Audioqualität für ein perfektes Klangerlebnis über drei verschiedene MP3-Komprimierungsstufen bis hin zu zwei WMA-Formaten für maximale Kapazität. Je nach Aufzeichnungsqualität können so bis zu 4.000 Stunden Musik gespeichert und verwaltet werden.

Bei Aufnahmen über das integrierte CD-Laufwerk verbindet sich der Re:source M37 audio server über seine Schnittstellen (56-k-Modem/ Ethernet) automatisch mit der Gracenote-Datenbank im Internet und sucht alle Informationen zur eingelegten CD. Diese Schnittstellen ermöglichen eine einfache und logische Verwaltung des Musikarchivs.




Re. control M 208 Fernbedienung





Jedes Multiroom System basiert auf individuellen Wünschen und Gegebenheiten. Aus diesem Grund ist Re:control M208 Fernbedienung so gestaltet, dass sie auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann. Mit Hilfe der "Re:control M208 Project Manager" Software werden Gerätetasten individuell belegt. Unter jeder Gerätetaste können maximal 6 weitere Geräte angelegt werden, welche dann im Display unterhalb gelistet sind.

Integration Ihres Zusatzgerätes? - Die Re:control M208 spricht viele Sprachen
Fremdgeräte sind in einem Revox Multiroom auch willkommen, und können in der Regel ebenfalls mit der Re:control M208 Fernbedienung gesteuert werden. Die Datenbank des "Project Managers" mit Fremdgeräten aller Art (DVD-Recorder, Beamer etc.) wird mit jedem Update umfänglicher, somit können viele Geräte bereits heute mittels der Re:control M208 Fernbedienung in das Bedienkonzept eines Revox Multiroom-Systems eingebunden werden. Setzen sie sich mit Ihrem Revox-Fachpartner in Verbindung, damit die Kompatibilität mit Ihrem Gerät geprüft werden kann.

Bei Bewegung bereit - Auch im Dunkeln
Die Re:control M208 hat einen integrierten Bewegungsmelder, welcher die Fernbedienung mit der zuletzt gewählten Bedienoberfläche aktiviert, sobald sie von Ihrem Platz aufgenommen wird. Ein Lichtsensor erkennt die Notwendigkeit der Display-Hintergrundbeleuchtung und schaltet diese in dunklen Räumen bei Bewegung oder Tastendruck automatisch ein.





Re. control M217/218 Display/Wandbedienung




Das Wanddisplay M217 zeigt im Hauptraum und im Nebenraum die wichtigsten Funktionen und Informationen an. Idealerweise wird das Wanddisplay M217 mit der Wandbedienung M218 kombiniert, was eine einfache und logische Bedienung der Musikanlage ermöglicht.


Wichtige Informationen und Tipps für eine erfolgreiche Planung:
Die ideale Einbauhöhe für das Re:control M217 liegt bei ca. 150 cm (Displaymitte). Dadurch ergibt sich ein guter Ablesewinkel und eine komfortable Bedienung

Die Wandbedienung Re:control M218 sollte direkt unter dem Display Re:control M217 angebracht werden.

Die Wandbedienung Re:control M218 ermöglicht die individuelle Fernsteuerung der Revox Multiroom-Anlage M51 im Hauptraum und aus Nebenräumen. Idealerweise wird die Wandbedienung Re:control M218 mit dem Wanddisplay Re:control M217 kombiniert, was eine einfache und logische Bedienung der Musikanlage ermöglicht. Dank dem integrierten Infrarot-Empfänger in der Re:control M218 Wandbedienung kann der entsprechende Raum nachwievor mit den passenden Re:control Fernbedienungen (M207, RC28) gesteuert werden.





Re. connect M 219 Nebenraumverstärker




M219 Verstärkerteil

Jeder Nebenraum im Multiroom-System benötigt einen Re:connect M219 Nebenraumverstärker.
Dieser wird über ein Kabel (CAT7) mit dem Multiroom-Netzwerk verbunden. Auf Anforderung stellt der Re:system M51 dann dem entsprechenden Raum das Audiosignal zur Verfügung. Der Re:connect M219 verfügt über zwei leistungsstarke Endstufen mit 2 x 100 Watt Leistung in Class D-Technik. Mit dieser von Revox entwickelten Endstufe werden erstmals Audiodaten wie bei analogen Endstufen erreicht. So können auch große Räume problemlos beschallt werden.

Am Re:connect M219 werden auch die Steuereinheiten Re:control M217 oder M218 jung, feller oder gira angeschlossen. Sie ermöglichen eine intuitive und einheitliche Bedienung und geben Feedback über die aktiven Quellen. Auch der Stationsname des Tuners, die Tracknummer des aktuellen Musikstückes einer CD oder - bei Einsatz eines Re:source M37 oder M57 audio servers - sogar Interpret und Name des Titels können abgerufen werden.

In jedem Raum können mit dem Re:connect M219 bis zu drei lokale Quellen angeschlossen werden. Diese Quellen stehen nur dem entsprechenden Raum zur Verfügung. So kann im Schlafzimmer ein Fernseher oder im Arbeitszimmer ein PC eingebunden werden.


Musikleistung 2x100 Watt an 4 Ohm

Frequenzgang 10Hz-25kHz / -3dB

Dämpfungsfaktor >200 bei 8 Ohm / 1kHz

Harmonische

Verzerrungen 0.003% bei 10 Watt


Allgemeine Daten des M219

Netzspannung 230 V 115 V

Netzsicherung 0,5ATräge 1 A Träge

Leistungsaufnahme Max. 115 Watt

- Betrieb 7 Watt (Zimmerlautst.

ohne Zusatzg.)

- Standby 2 Watt

Betriebsbedingungen 10° - 40°

Feuchteklasse nach

DIN 40040)

Abmessungen 225 x 60 x 160 mm

(B x H x T)

Gewicht 2,4 kg


Sortiment : Revox

Bidergalerie Revox Geräte